Konzert

Sa 13.10.2018 | Einlass ab 19:00 Uhr | Konzertbeginn 20:00 Uhr

ZSK & SLIME

Hallo Hoffnung Tour 2018

VVK: 27,00 zzgl. Gebühr
Veranstalter:                                                                                                        

Music Circus GmbH & Co. KG
Charlottenplatz 17
70173 Stuttgart
Tel:+49 (0)711/221105                                                                   

info(at)musiccircus.de                                                                 

www.musiccircus.de                                                                                                                                                                                               
Tickets für alle Konzerte im LKA Longhorn:                                                            
eventbuero Tickets im  Wittwer
Königstraße 30, 70173 Stuttgart                                                Tickethotline: 0711/22214700

ZSK & SLIME


Viele Bands finden sich zusammen, weil sie besonders gute Musiker sind. ZSK
haben sich gegründet, weil sie beste Freunde sind. Kein Wunder, dass bei der
Bandgründung 1997 die Instrumente ausgelost wurden. Drei Akkorde mussten für den Anfang reichen. „Punkrock mit Herz und Hirn“, stand 1997 auf den allerersten Tourpostern von ZSK. Der Spruch passt auch 19 Jahre nach der Bandgründung noch genau. Von
besetzten Häusern und kleinen Jugendzentren ging es bald auf die großen Bühnen. Das aktuelle Album „Herz für die Sache“ ist auch das bislang erfolgreichste. Im Winter 2015 erscheint zudem die zweite Live-DVD der Berliner Skatepunks. Wer schon mal auf einem ZSK-Konzert war, weiß warum sie als eine der großen deutschen Punkrock-Bands gelten. Sehr direkt, viel zu laut und trotzdem immer mit einem Augenzwinkern wissen sie, wie man auf der Bühne gemeinsamdurchdreht.
Wer sie auf der Tour mit den Toten Hosen, beim Highfield, Deichbrand, Open Flair oder auf der Fusion gesehen hat, will sie unbedingt wieder live erleben. Und für diejenigen, die ZSK auf den Festivals im Sommer verpasst haben, ist die Klubtour erst recht ein Pflichttermin.
„Weil wir die gleichen Platten hören, seit Jahren auf dieselben Sachen schwören“ Dass Punkrock und Politik sich nicht trennen lassen, zeigt sich nicht nur in den Texten. Die 2006 von ZSK gegründete Kampagne „Kein Bock Auf Nazis“(www.keinbockaufnazis.de) ist inzwischen bundesweit bekannt. Unterstützt von Die Ärzte, Beatsteaks, Fettes Brot, Die Toten Hosen und vielen weiteren Künstlern wurden bereits mehr als 1,5 Million Schülerzeitungen und 250.000 kostenlose DVDs gegen rechts verteilt. Diesen Sommer war die Kampagne wieder bei mehr als 50 Festivals und Konzerten mit Infoständen vertreten.

skatepunks.de
slime.de

Tickets auch unter www.musiccurcus.de

oder an der Konzertkasse im Saturn, Königstraße 26, 70173 Stuttgart