Konzert

Mo 17.06.2013 | Einlass ab 18:30 Uhr | Konzertbeginn 19:30 Uhr

Haftbefehl

Support: Veysel und Milonair

18,- € plus Gebühr

Haftbefehl ist das Pseudonym des deutschen Rappers kurdischer Abstammung Aykut Anhan (* 27. Oktober 1978 in Offenbach). Er steht beim Plattenlabel Echte Musik unter Vertrag.

Aykut Anhan beendete seine Schullaufbahn im Alter von 15 Jahren ohne Abschluss und flüchtete 2006 aufgrund einer bevorstehenden Haftstrafe wegen Betrugs in die türkische Stadt Istanbul. Von hier aus zog er in die Niederlande, wo er in Amsterdam und Arnheim lebte. In dieser Zeit schrieb Aykut Anhan seine ersten Texte. Nachdem Haftbefehl in seine Heimat Offenbach zurückgekehrt war, begann er eine Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker, die er nach drei Wochen abbrach. Anschließend betrieb er ein Wettbüro in der Offenbacher Kaiserstraße und begann mit der Aufnahme seiner ersten Lieder. Als der Inhaber des Labels Echte Musik, Jonesmann, die Musik von Aykut Anhan hörte, war er von dessen Fähigkeiten überzeugt und nahm ihn unter Vertrag. Haftbefehl, wie er sich seitdem nannte, war mit acht Beiträgen an dem Label-Samper "Kapitel 1: Zeit für was Echtes" beteiligt, außerdem gelangte er durch Beiträge auf dem Sampler "La Connexion" und auf den Soloalben von Kollegah und Manuellsen an Aufmerksamkeit. Am 29. Oktober 2010 erschien sein erstes Soloalbum "Azzlack Stereotyp".